PRP Eigenbluttherapie

Die PRP-Therapie, häufig auch scherzhaft Vampirlifting genannt, ist eine effektive Maßnahme zur Hautstraffung ohne operativen Eingriff. Ähnlich wie bei der ACP Stammzellentherapie werden bei PRP die körpereigenen Wachstumsfaktoren aktiviert. Im Laufe des Lebens verringern sich die Selbstheilungskräfte unseres Körpers, was sich in der Haut durch Falten oder weniger Volumen äußert. Nach der Blutabnahme werden in der Zentrifuge rote Blutkörperchen und Blutplasma getrennt. Das Plasma regt die Zellerneuerung an und verbessert dadurch sichtbar das Hautbild durch neues Kollagen.

Wir freuen uns auf Ihre Terminanfrage